KummerKasten - Rentenversicherung

Hautkrankheit Hailey Hailey

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Langbogen
Beiträge: 104
Registriert: 14.03.2008, 22:23
Kontaktdaten:

KummerKasten - Rentenversicherung

Beitrag: #23121 Langbogen
25.10.2009, 06:26

    durch meine *schübe* ...
    bin ich schon seit 2007 ... arbeitsunfähig
    die schübe kommen zwischen 2 - 3 - 4 wöchigen abständen
    und dann so schlimm
    das ich mich kaum bewegen kann ...

    die schübe dauern 3 - 7 tage ...
    dann wird es langsam besser
    mal abgesehen von der psyche ...
    bin ich nicht in der lage irgend welchen tätigkeiten nach zu gehen

    aus dem grunde wurde mir angeraten ... rente zu beantragen

    also hab ich das gemacht
    und wurde dann zur untersuchung eingeladen beim dortigen amtsarzt
    es war eine ärztin

    sie fragte mich ...
    warum ich rente beantragen würde

    ich sagte ihr ...
    die og. gründe und das aus diesem grund mir das jobcenter
    angeraten hat rente zu beantragen
    weil ich dem arbeitsmarkt ... nicht zur verfügung stehe
    darauf hin meinte sie ...
    jajaa die wollen ihre leute eben aus ihrer statistik haben
    schooon klar

    da dachte ich mir schon ... ooohaaa ...

    sie war soo von sich eingenommen ... *allgemeinärztin*
    mit einer psychologischen ausblidung

    sie war ...
    von ihren aussagen her ... voll die *hautfachärztin* ...
    wusste so zu sagen alles über hailey ...
    denn sie hatte ... durch meinen bevorstehen termin ja ...
    schließlich in kürzester zeit ... fachwissen angeeignet ...

    und meinte ...
    das muss besser behandelbar sein
    gehen sie in eine klinik

    ich versuchte ihr zu erklähren ...
    das dies nichts bringt
    wenn ein schub kommt ... *muss ich ihn aussitzen*
    weil weder cortison noch sonst was ... in dem moment hilft

    sie wusste alles besser
    sie war ... das non blus ultra
    all die hautärzte ... die keinen rat mehr wissen oder wusten
    und nur mehr auf die laserung hinwiesen ...
    haben ja *keine ahnung*

    als ich aus der untersuchung raus bin ...
    war mir klar ...
    das ich eine ablehnung bekomme
    die dann auch bald in meinem briefkasten landete!

    ich habe dann den vdk ... eingeschaltet
    und seit gestern ... liegt mir der bericht dieser ärztin vor
    in dem sie schreibt
    ich währe zu 100% ... arbeitsfähig ...

    wer meine fotos gesehen hat
    kann sich sicher vorstellen ... das dem eben nicht so ist

    der vdk rät mir
    ich an den arzt meines vertrauens zu wenden
    und ein gegengutachten erstellen zu lassen

    mein größtes problem ist ...
    um eine lückenlose dokumentation meines krankheitverlaufes von einem arzt bestätigen zu lassen
    das ich dort hin müsste ...
    wenn ich einen schub habe ... und dann täglich
    damit jener sieht ... wie sich die haut verhällt

    ich lebe aber auf dem land
    und muss um die 35km fahren
    um zu einem arzt zu gelangen der sich mit hailey auskennt
    der mir aber auch wieder zur laserung rät ...

    was ich psychisch nicht schaffe ...

    und keinen sinn darin sehe
    vor allem nicht
    weil ich seit meines klinikaufenthaltes ...
    kleine stellen von hailey
    auf meiner schon gelaserten haut ... habe!

    und wenn ich mir die flächen ansehe die gelasert werden sollen
    bin ich für die nächsten 5 jahre ...
    unterm laser

    bei dem gedanken kommen mir gleich die tränen
    weil ich mich wieder zurückerinnere ...
    an die schmerzen
    das ich mich danach ... auch nicht bewegen kann
    nur mit dem unterschied ... das dies über monate geht!

    nach einem schub ... kann ich mich zumindest langsam wieder
    etwas bewegen

    ---------------------------------------------------

    ich fühl mich ärzten *ausgeliefert*

    die keinen rat wissen ...
    die nicht helfen können
    die nur mehr schmerzen verursachen wollen
    die mir meine haut abziehen wollen

    ich hab oft das gefühl ...
    laut um hilfe schreien zu wollen
    trau mich aber schon garnicht mehr

    um so lauter ich bisher gerufen habe
    um so mehr kommen die ... mich noch mehr quälen wollen

    da muss es doch was geben
    geh doch mal hier hin ...
    geh doch mal dort hin ...

    als wenn ich in den letzten 20 jahren ...
    nichts der gleichen getan hätte
    ich habe alles durch ...

    ich habe keine kraft mehr ...
    weiterhin ... *versuchskanienchen* zu sein!

    ich will in meine höle ...
    und meine ruhe haben
    damit ich mich mit hailey ... arangieren kann so gut es geht
    ich will nicht noch mehr schmerzen
    nicht noch mehr ... versuche
    nicht noch mehr ... hoffnungen ... die dann wie blasen zerplatzen
    und mich immer wieder aufs neue aufwühlen
    und fast zerbrechen

    oft weis ich nicht mehr woher ich meine kraft bekommen kann
    ich suche ... hilfe
    aber eben nicht diese ... die keine ist

    ---------------------------------------------

    wie kann diese ärztin behauten ...
    das ich voll arbeitsfähig bin?

    ich wäre soooo froh
    arbeiten gehen zu können
    das ist mein *traum*

    - geld zu verdienen
    - unabhänig zu sein
    - ohne schmerzen leben zu können
    - mich neuen herausforderungen stellen zu können
    - erfolgserlebnisse zu haben
    - tun zu können was ich will und wonach mir ist
    - bewegungsfreiheit zu haben

    und noch vieles mehr

    da kommt jemand ...
    und sagt ... *ich könne das*

    diesen menschen ... wünsche ich mal ein halbes jahr
    durchmachen zu müssen ...
    was ich seit jahren ... über mich ergehen lassen muss

    und dann ...
    ja dann können sie ein urteil fällen ...
    auf das ich dann sehr gespannt währe ... !!!

    ich bin nicht nur ... hailey ausgeliefert
    nein ... sondern auch noch menschen ...
    die es mir noch viel schwerer machen



    euer ...
    im moment ... sich sehr hilflos fühlendes *bogal*
s´bogal ...

Zurück zu „Hailey Hailey“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast