Interviewpartner gesucht: Sonderbeilage in der Süddeutschen

Chorea Huntington, eine Nervenkrankheit (auch schon mal Corea Huntington). Für Betroffene und Angehörige

Moderator: Moderatoren

Michaela
Beiträge: 74
Registriert: 08.05.2012, 22:47

Interviewpartner gesucht: Sonderbeilage in der Süddeutschen

Beitrag: #35972 Michaela
13.05.2016, 21:17

Die überregionale Tageszeitung „Süddeutsche Zeitung“ (ca. 1, 5 Mio. Leser) plant eine 8seitige Sonderbeilage zum Thema Erbe in der u.a. auch der Aspekt „Krankheit als Erbe“ betrachtet werden soll. Die Deutsche Huntington-Hilfe unterstützt dies - als Möglichkeit für mehr Bekanntheit in der Öffentlichkeit und sucht nun Interessenten.

Gesucht werden Mutationsträger, die bereit sind, über ihre Situation zu sprechen, insbesondere welche Fragen aufkommen, wie sie mit Entscheidungen umgehen, z. B. Kinderwunsch/Familienplanung, wie die Familie damit umgeht, was die Personen dabei denken und fühlen.

Zeitplan: Die Gespräche (persönliche Treffen) werden Anfang Juni stattfinden, Mitte Juni soll es bereits den ersten Entwurf des Berichtes geben, die Sonderbeilage erscheint an einem Wochenende Ende Juni.

Es geht nicht darum, das Schicksal dieser Person als Opfer darzustellen, nur das Negative zu zeigen. Offen ist derzeit noch, ob es ein Porträt wird, oder ein Mix aus den Geschichten mehrerer Personen.

Interessenten können sich bei Michaela Grein (m.grein@dhh-ev.de) melden.

Zurück zu „Chorea Huntington“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste