Linksammlung Schwindel - ausbaufähig !

Schwindel unklarer Genese

Moderator: Moderatoren

Martin
Beiträge: 7
Registriert: 07.03.2007, 06:52

Linksammlung Schwindel - ausbaufähig !

Beitrag: #13480 Martin
07.03.2007, 21:38

Hallo,

anbei eine allgemeine Übersicht zum Thema Schwindel:
http://www.mediclin.de/therapien/Schwindel/

Zudem folgende Krankheiten als Ursache abklären lassen:

Borreliose
Hier die offizielle Symptom-Checkliste
http://www.lymenet.de/lymchckd.htm#checklist
(Punkt 33 +35 + 36 !!)

Hashimoto Thyreoidits (Autoimmunkrankheit der Schilddrüse)
-> Punkt "Symptome der Immunerkrankung" anklicken:
http://www.hashimotothyreoiditis.de/HT-Symptome.html

Multiple Sklerose
http://www.medizinfo.de/kopfundseele/mu ... mssymp.htm

http://www.ms-life.de/mslife/aktuelles/ ... 09112.html


Akustikus-Neurinom:
http://www.netdoktor.de/krankheiten/acu ... mptome.htm

Nystagmus der Augen (ab Seite 23 des pdf):
http://www.augenaerzte-thun.ch/pdf/aerz ... oophth.pdf


Alles Gute

Martin

---------------------------------

Nachtrag (rio): Ein ziemlich umfangreicher Text von der Apotheken-Umschau: Klick
Zuletzt geändert von Martin am 19.03.2007, 17:51, insgesamt 2-mal geändert.

Andy19850
Beiträge: 67
Registriert: 26.02.2007, 17:19
Wohnort: NRW

Beitrag: #13481 Andy19850
07.03.2007, 23:31

danke dir Martin !

sind gute infos ,nur leider zuviele

es gibt echt 1000verschiedene ursachen für meine scheiss schwank-schwindel-Benommen gefühle , bis man die nadel im heuhaufen gefunden hat ist man wohl alt und grau ..... so denke ich ist das bei mir,ich weis echt nich was ich noch alles versuchen soll :( naja hilft nur beten


grüße vom andy

Andrea39
Beiträge: 19
Registriert: 08.02.2007, 12:21
Wohnort: NRW, Gronau

Beitrag: #13484 Andrea39
08.03.2007, 10:04

Hallo Martin,


setzt doch bitte auch noch den Link rein, wo man die Bilder sieht von den kreisrunden Hautrötungen.



gruß Andrea

Martin
Beiträge: 7
Registriert: 07.03.2007, 06:52

Rötung bei Borreliose

Beitrag: #13489 Martin
08.03.2007, 11:49

Hallo Andrea,

die kreisrunde Rötung nach einem Zeckenbiss heisst im medizinischen Fachjargon "Erythema Migrans".

Wenn Du "Erythema Migrans" als Suchbegriff in Google (Bilder) eingibst, erscheinen jede Menge Beispielfotos davon.

Diese kreisrunde Rötung ist übrigens beweisend für eine Borreliose, d.h. man braucht keine Blutuntersuchungen mehr machen, sonderm muss sofort mit einer geeigneten Antibiotika-Therapie beginnen.

Geeignete Therapien findet man unter
http://www.dieterhassler.de/index.php?id=91

Gruß,

Martin

Martin
Beiträge: 7
Registriert: 07.03.2007, 06:52

Mein Schwindel

Beitrag: #13494 Martin
08.03.2007, 13:30

Hallo Andrea und Andy,

im Mai 2006 habe ich eine mini-Zecke an meinem Bein bemerkt.
Ich hab sie entfernt und 10 Tage später trat eine Rötung auf, allerdings kein Ring, sondern wie nach einem normalen Insektenstich.
Daraufhin bekam ich 3 Wochen Doxycyclin 100mg (leider unterdosiert, es hätten gleich 400 - 500 mg sein sollen oder intravenös).

1 Monat später, Ende Juni 2006, erging es mir so wie Dir, Andy. Morgens aufgewacht mit heftigem Drehschwindel, Doppeltsehen, Übergeben, konnte nur noch im Bett liegen. Wurde zunächst auf Schlaganfall untersucht , danach Kernspin vom Kopf, HNO und Neurologie. Alles ohne Befund, ich wurde als kerngesund entlassen.

Da erinnerte ich mich an Zeckenstich -> Blutuntersuchung (Elisa, Westernblot, LTT) ergab NEu-Infektion mit Borreliose. Zecke hab ich in ein Labor geschickt -> wurde positiv auf Borreliose-DNA getestet. BINGO !

Hab dann mehrere Hochdosis-Antibiotikatherapien bei einem Borreliose-Facharzt bekommen (u.a. auch 4 Wochen täglich intravenös), Schwindel nach 4 Monaten weggegangen und inzwischen eine wesentliche Besserung (95%) eingetreten.

Geblieben ist eine Nervenschädigung der Gleichgewichts- und Sehnerven, die sich durch rezidivierend auftretenden Tinnitus, Benommenheitsgefühl und gestörte Blickstabiliserung beim Gehen äussert. Auch diese kann ausheilen, wenngleich es lange dauern kann. Ist jedoch kein Vergleich zu diesem schrecklichen Schwindel-Erlebnis, wo ich nicht mehr gehen konnte.

Andy - Beten hilft nicht und wird auch nie helfen, da brauchst Du Geduld und Hartnäckigkeit bei den Ärzten.

Ich möchte Dir damit nur aufzeigen, dass ich es damit geschafft habe (kannst mir glauben, dass ich mich damals genauso beschi.. gefühlt habe).

Gruß, Martin

Medizinmann99
Beiträge: 82
Registriert: 25.03.2007, 00:41
Kontaktdaten:

Beitrag: #16543 Medizinmann99
05.01.2008, 00:41

Hallo,

mein Forum ist jetzt hier:
www.meulengracht.de.vu
und der von mir genannte Link ist hier:
http://www.meulengracht.de.vu/meulengra ... t24.0.html

Das nur als kurzes Update.

Liebe Grüße

Medizinmann99

Seyla
Beiträge: 11
Registriert: 05.05.2008, 08:05
Wohnort: LB

noch ein Link zum Schwindel

Beitrag: #18305 Seyla
05.05.2008, 14:39

Hallo.......

sehr informative Site....

http://www.koerpertherapie-zentrum.de/b ... indel.html


lg Seyla

ManniK
Beiträge: 11
Registriert: 21.04.2009, 23:27

Beitrag: #23937 ManniK
08.03.2010, 17:57

Habe hier noch eine Liste gefunden, die homoepathische Mittel die gegen Schwindel helfen koennen auflistet:

"In der Homöopathie gibt es mehrere Mittel, die gegen Schwindel helfen können.
Hier kommen beispielsweise folgende Mittel in Frage:

Barium jodatum D3 bis D6, bei Durchblutungsstörungen, nervösen Herzbeschwerden, Schlafmangel

Cocculus D4 bis D6, bei Durchblutungsstörungen, Nervenstörungen, Méniere, Reisekrankheit

Conium D6 bis D12, bei Nervenstörungen, Altersschwindel, Depressionen, Drehschwindel

Crataegus D2 bis D6, bei Herzschwäche, Durchblutungsstörungen im Gehirn, Schlafmangel

Ferrum metallicum D3 bis D6, bei Blutarmut, Migräne, niedrigem Blutdruck

Kalium jodatum D2 bis D6, bei Arteriosklerose, Durchblutungsstörungen

Viscum album D2 bis D12, bei Bluthochdruck, Arteriosklerose, Unruhe, Kopfschmerzen "

Quelle: http://schwindel.behandlungs-tipps.de/

krusty78
Beiträge: 13
Registriert: 30.06.2011, 20:07

Beitrag: #27190 krusty78
25.10.2011, 22:32

eine sehr umfangreiche und informative Seite mit allen möglichen Arten und Ursachen von Schwindel, die ggf. abzuklären wären:
http://www.dizziness-and-balance.com

Leider gibts die Seite nur in Englisch...

rio
Beiträge: 3774
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Beitrag: #27194 rio
26.10.2011, 08:35

Dann bemühen wir doch mal die Mutter aller Suchmaschinen ;-)

die oben genannte Seite auf Deutsch, jedenfalls mehr oder weniger
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.

krusty78
Beiträge: 13
Registriert: 30.06.2011, 20:07

Beitrag: #28600 krusty78
28.07.2012, 10:04

und hier noch eine umfassende Arbeit zu den verschiedenen Arten und Ursachen von Schwindel:
http://www.psychosoziale-gesundheit.net ... windel.pdf

Viele Grüße,
krusty

Dolly
Beiträge: 5
Registriert: 19.06.2013, 15:07
Wohnort: bei Düsseldorf

Beitrag: #31161 Dolly
19.06.2013, 16:59

Vielleicht helfen jemandem diese Übungen ja.

http://www.schwindel-ratgeber.de/index. ... ungen.html

Dolly
Beiträge: 5
Registriert: 19.06.2013, 15:07
Wohnort: bei Düsseldorf

Beitrag: #31163 Dolly
19.06.2013, 22:02

UnimedizinMainz

Aus dem Gleichgewicht:

http://www.youtube.com/watch?v=q_wkY9clmz0

Udo
Moderator
Beiträge: 4467
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Kontaktdaten:

Beitrag: #31401 Udo
13.07.2013, 18:08

Was wahrscheinlich jedem hier schon bekannt ist, aber trotzdem ein anschaulisches Video http://www.youtube.com/watch?v=lx2WdHrS-8Y

Und hier die Beschreibung des Epley Manövers
http://de.wikipedia.org/wiki/Epley-Man%C3%B6ver

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagno ... 10283.html
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !

Benutzeravatar
Mannimanaste
Beiträge: 13
Registriert: 20.07.2014, 07:53
Wohnort: 79252 Stegen
Kontaktdaten:

Lagerungsdrehschwindel (BPLS)

Beitrag: #33959 Mannimanaste
07.11.2014, 17:36

Hallo zusammen,

habe heute meine Seite über meine Erfahrungen und meine Tipps zum Lagerungsdrehschwindel aktualisiert:

http://www.jenseits-von-allem.de/Lagerungsschwindel.htm

Gruß,
Martin
Was ist des Arztes größte Not? Die Gesundheit und der Tod. Also hält er uns - auf dass er lebe - zwischen beidem in der Schwebe.


Zurück zu „Schwindel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste