Unnützes Wissen

Das Caféhaus - äh Stüberl - für alles was sonst so auf der weiten Welt vor sich geht.

Moderator: Moderatoren

rio
Beiträge: 4599
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Unnützes Wissen

Beitrag: # 40079Beitrag rio »

Eine Substanz, die der des menschlichen Blutes angeblich am ähnlichsten ist, soll Meerwasser sein...


Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.
rio
Beiträge: 4599
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Re: Unnützes Wissen

Beitrag: # 40080Beitrag rio »

Die Fläche der menschlichen Lunge entspricht ausgefaltet etwa einem halben Tennisfeld.
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.
Udo
Moderator
Beiträge: 5420
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Kontaktdaten:

Re: Unnützes Wissen

Beitrag: # 40083Beitrag Udo »

Da ist die Lunge ja ein riesiges Organ, und wehe, das wird mal krank. Es ist neben dem Herz eines der wichtigsten Organe.
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !
rio
Beiträge: 4599
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Re: Unnützes Wissen

Beitrag: # 40084Beitrag rio »

Ja, das hat mich auch beeindruckt. Was auffällt, es laufen immer mehr Menschen mit so einem Schlauch unter der Nase herum und der Flasche im Rucksack.
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.
Udo
Moderator
Beiträge: 5420
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Kontaktdaten:

Re: Unnützes Wissen

Beitrag: # 40086Beitrag Udo »

Im Grunde ist die Lunge genau so wichtig wie das Herz. Ohne Luft gehts nicht.
War gerade 10 Tage in Süddeutschgland, da ist die Luft auch etwas anders als in Norddeutschland.
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !
rio
Beiträge: 4599
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Re: Unnützes Wissen

Beitrag: # 40091Beitrag rio »

Im Grunde ist die Lunge genau so wichtig wie das Herz. Ohne Luft gehts nicht.
ja sicher, aber im Grunde sind irgendwie alle Organe wichtig, einzig die Leber wächst an ihren Aufgaben...
War gerade 10 Tage in Süddeutschland, da ist die Luft auch etwas anders als in Norddeutschland
Im Norden ist sie wohl salziger und im Süden klarer, weil sauberer?! Zumindest in den Bergen?
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.
rio
Beiträge: 4599
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Re: Unnützes Wissen

Beitrag: # 40092Beitrag rio »

Der Zahnschmelz ist wohl die härteste Substanz, die der menschliche Körper aufzuweisen hat.
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.
Udo
Moderator
Beiträge: 5420
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Kontaktdaten:

Re: Unnützes Wissen

Beitrag: # 40094Beitrag Udo »

War gerade 10 Tage in Süddeutschland, da ist die Luft auch etwas anders als in Norddeutschland
rio hat geschrieben: 16.04.2024, 08:01

Im Norden ist sie wohl salziger und im Süden klarer, weil sauberer?! Zumindest in den Bergen?

Es wird hier im Norden oft nicht so stickig, wenn es warm wird. Bzw. so schwül- zumindestens, wenn man wie ich recht nah an der Nordsee wohnt, ich kenn es ja aus dem Rheinland im Sommer, manchmal war es unerträglich.

Dafür hat man hier oft das Norddeutsche Schmuddelwetter.. was auch nerven kann.
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !
rio
Beiträge: 4599
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Re: Unnützes Wissen

Beitrag: # 40106Beitrag rio »

Es gibt anscheinend für alles und jedes eine Zahl. Wer hätte zum Beispiel gedacht, daß alle Menschen zusammen auf der Erde im Durchschnitt knapp 5000 Schreite täglich gehen.
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.
Udo
Moderator
Beiträge: 5420
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Kontaktdaten:

Re: Unnützes Wissen

Beitrag: # 40109Beitrag Udo »

Da muss man mich aber übersehen haben, 5000 Schritte ? Nur unter Protest!

Dafür fahre ich ganz gerne Fahrrad. :wink:
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !
rio
Beiträge: 4599
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Re: Unnützes Wissen

Beitrag: # 40110Beitrag rio »

Udo hat geschrieben: 15.07.2024, 02:02 5000 Schritte ? Nur unter Protest!
:lol:

Fahrrad fahre ich auch, jeden Wochentag (Ausnahmen bestätigen die Regel), eine 3/4h auf dem Heimtrainer...Frühr fand ich das dämlich. Lieber in der Natur...aber man lernt ja dazu...
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.
rio
Beiträge: 4599
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Re: Unnützes Wissen

Beitrag: # 40112Beitrag rio »

Fingernägel schneiden erscheint einem manchmal doch recht unregelmäßig nötig zu sein, stimmst!?

Wie gut, daß es dazu natürlich auch unnützes Wissen gibt: Im Schnitt wachsen die Nägel nämlich etwa 3 Millimeter im Monat. Wäre das also geklärt. :lol:
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.
Udo
Moderator
Beiträge: 5420
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Kontaktdaten:

Re: Unnützes Wissen

Beitrag: # 40113Beitrag Udo »

Da besteht noch die wichtige und alles entscheidende ungeklärte Frage, wie sieht es in Deutschland, falls es zu einem Krieg kommen sollte, 2029, bis dahin sollen wir ja kriegstauglich sein, mit der Toilettenpapierversorgung aus? So etwas ist doch Kriegsentscheidend. Das war schon während der Coronakrise ein Problem. 8)
Sind unsere Toilettenpapierherstellerfabriken auch kriegstauglich und Bombensicher ? :shock: :wink:
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !
Udo
Moderator
Beiträge: 5420
Registriert: 16.06.2006, 01:19
Wohnort: Itzehoe
Kontaktdaten:

Re: Unnützes Wissen

Beitrag: # 40114Beitrag Udo »

Wer den Film, "Dr. Seltsam, oder wie ich lernte, die Bombe zu lieben" kennt, wird meine ein bischen Ernst gemeinte Frage sicherlich verstehen.

https://www.youtube.com/watch?v=RfuZdPtPffM
Abends geht die Sonne unter, morgens geht sie wieder auf !
rio
Beiträge: 4599
Registriert: 02.03.2004, 08:22

Re: Unnützes Wissen

Beitrag: # 40115Beitrag rio »

Die Zahl 2029 habe ich zwar gerade nicht im Blick (habe ich was verpaßt?), aber die andere Frage

"Sind unsere Toilettenpapierherstellerfabriken auch kriegstauglich und Bombensicher"

würde ich nach den Erfahrungen der kürzlichen Vergangenheit mit einem ganz klaren NEIN beantworten. Aber bis 2029 ist ja noch etwas Zeit, daran zu arbeiten.

Ist Dein Bunker schon bezugsfertig? Adam oder der letzte ...

Mehr Futter bei Mutter: apo now
Tschüß Atomstrom, es lebe Ökostrom! Durch Lieferantenwechsel bei Strom und Gas Geld sparen.
Antworten

Zurück zu „Weissbierstüberl“